Systeme von fav TÜNKERS-NICKEL

2020. Das zweite Jahrzehnt markiert im Maschinenbau im Wesentlichen 2 Schwerpunkt:
Industrie 4.0 und Zero-Emission-Technologien. Diese Schwerpunkte sind auch diejenigen, welche bei der Entwicklung unserer zukunftsorientierten Systeme im Fokus liegen.

Industrie 4.0 bedeutet für uns bei TÜNKERS-NICKEL, das wir industrielle Drohnen durch Sensoriken und intelligente Steuerungsalgorithmen derart gestalten, dass diese als effizienter Bestandteil einer möglichst autonom agierenden Logistikanwendungen (oder Ähnliche) eingesetzt werden können. Industrie 4.0 bedeutet für uns bei TÜNKERS-NICKEL aber auch, gemeinsam mit unseren Kunden an intelligenten Konzepten für Dosieranlagen (unserem Klassischen Geschäftsfeld seit Gründung des Unternehmens) zu arbeiten.

Zero-Emission-Technologien ist bei TÜNKERS-NICKEL der neuste Geschäftsbereich. Wir sehen es als eine spannende Verantwortung gemeinsam mit Partnern neue und zukunftswesende Energieträgersysteme zu entwickeln, auch solche die über Batterie-Packages hinausgehen, wie beispielsweise der Einsatz von Brennstoffzellen. Schon in wenigen Monaten werden wir über den Fortschritt informieren können.